Verkehrssicherheitstage in Klasse 6

Im September 2017 fanden in Kooperation mit der Kreispolizeibehörde Mettmann wieder die Verkehrssicherheitstage für die 6. Klassen mit theoretischen und praktischen Übungen statt. Dabei wurden auch die rund 150 Schülerfahrräder kontrolliert. Die meisten Fahrräder erhielten eine Plakette, 30 (jedes 5. Fahrrad!) jedoch eine Mängelkarte. Zudem wurde das letzte Feld im MOBI-PASS entwertet, das die erfolgte Verkehrserziehung in der Sekundarstufe I bestätigt. Demnächst gibt es noch eine schöne Urkunde.

Rödding

VerkehrssicherheitsunterrichtRadtraining