Schulbrief Juli 2014

Dr. Stephan Wippermann-JandaLiebe Schulgemeinde!

Die Abiturienten sind verabschiedet, die neuen 5er sind begrüßt.

Ein kurzes zweites Halbjahr geht ereignisreich zu Ende. Wir freuen uns sicher alle auf die Ferien, aber hoffentlich auch auf die Zeit danach.

Sponsored Move

Unsere SV und die Sportfachschaft haben in Zusammenarbeit mit der Kopernikus-Schule und ihrem Schulleiter Herrn Theiß am vorletzten Schultag eine enorme Veranstaltung mit 1700 Teilnehmern reibungslos auf die Beine gestellt, Gratulation! Wir sind gespannt darauf, wie viel Geld erlaufen wurde und guten Zwecken zur Verfügung gestellt werden kann.

Theater

Frau Czekalla und ihr Kult-Kurs 9 und Frau Vüllers mit ihrem Q 1Literaturkurs haben zwei sehr nachdenkliche Stücke perfekt in Szene gesetzt. 

Musik

Das Sommerkonzert hat wieder einmal gezeigt, was in unseren Schülerinnen und Schülern steckt. Und wie unsere Musiker arbeiten! Der Querschnitt verkürzt die Zeit bis zu den zwei Weihnachtskonzerten auf angenehme Weise. Vielen Dank für den Einsatz!

Kunst

Vom Projekt bei der UCB können Sie hoffentlich bald ein paar Bilder auf unserer Homepage sehen, laut Frau Nitsch ein sehr gelungenes Projekt, das die Kunst aus der Schule herausbringt. Gleichzeitig auch der Dank des K-A-G an Herrn Grieger.

Verabschiedungen und Begrüßungen

Leider müssen wir zum Schuljahresende ein paar unserer  Kolleginnen und Kollegen in den verdienten Ruhestand entlassen. Frau Beseke, Herr Eisenblätter, Frau Dr. Hölters-Rüth und Frau Widera, herzlichen Dank hier für viele Jahre unermüdlichen Einsatzes!

Neu kommen zu uns zum Schuljahresbeginn Frau Popowicz (ab 1.2.2015) und Frau Schmidt, sowie Herr Gromert und Herr Radermacher. Herzlich willkommen, Sie haben eine prima Schule „erwischt“.

Sekretariate

Ohne Frau Ruß, Frau Stiehl und Frau Balmes geht es nicht, aber das muss man ja nicht extra betonen. Danke für die geduldige Arbeit mit uns.

Das gleiche gilt für unsere sehr netten

Hausmeister.

Nicht immer schaffen wir es, alle Wege rechtzeitig einhalten. Dazu haben wir im Grunde genommen auch immer Sonderwünsche. Die richtig gute Zusammenarbeit soll deshalb an dieser Stelle auch einmal deutlich mit einem Dank gewürdigt werden.

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Der PR-Mann Jörg Manthei aus Langenfeld hat uns für diesen Bereich unentgeltlich eine Fortbildung zur weiteren Professionalisierung unserer Arbeit gegeben, damit wir Ihren Wünschen immer besser gerecht werden. Danke für diesen guten Einblick in die Öffentlichkeitsarbeit.

Ende und aus für 6 Wochen

Sehr wenige von Euch Schülerinnen und Schülern haben die Versetzung nicht geschafft, einige von Euch müssen zur Nachprüfung ran, zum Teil ein wenig selbst verschuldet. Ich hoffe trotzdem, Euch sind die Ferien dadurch nicht zu sehr verdorben, legt bitte dann im nächsten Jahr einen Zahn zu.

Sie, liebe Eltern, gehen hoffentlich mit einem zufriedenen Gefühl in die Ferien, was unser K-A-G angeht, auch wenn es sicher manche Ecken abzurunden gilt. Ein wenig Gelassenheit hilft uns allen da manchmal weiter.

Ich finde, das Wort von der selbstverständlichen Zusammenarbeit von Eltern und Lehrern, zusammen mit den Schülern, zu lesen auf unserer Homepage, hat hier eine wirkliche Bedeutung!

Schöne Ferien und auf eine gute Zusammenarbeit im kommenden Schuljahr freut sich

Ihr Stephan Wippermann-Janda                                6.7.2014