Der Känguru-Wettbewerb 2019 - Ein Rückblick

Auch in diesem Jahr war das K-A-G wieder mit einer großen Teilnehmerzahl am Start. 185 Schülerinnen und Schüler der Stufen 5 bis Q1 stellten sich den kniffligen Aufgaben des Mathematikwettbewerbs, an dem in diesem Jahr insgesamt über 11000 Schulen teilgenommen haben.

Wie schon in den letzten Jahren gab es auch dieses Mal wieder eine ganze Reihe hervorragender Ergebnisse am K-A-G. So erreichten 12 Schülerinnen und Schüler einen 3. Preis und fünf Mal wurde an unsere Schülerinnen und Schüler ein 2. Preis vergeben. Einen tollen ersten Preis erhielten Noah Poensgen (7c), Luca Schrödter (7b), Jonas Meinert und Vincent Uellendahl (beide 8e). Besonders hervorzuheben ist die Klasse 8e, die mit 14 Schülerinnen und Schülern antrat und insgesamt 6 Preise einheimsen konnte.


Allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern sagen wir herzlichen Glückwunsch!

Anne Waloch

Fachgruppe Mathematik

Känguru-Wettbewerb