Börsenspiel 2019 - K-A-G wieder vorn

Im letzten Quartal 2018 fand wieder das Planspiel Börse statt, zu dem alljährlich die Stadtsparkasse Langenfeld die Langenfelder weiterführenden Schulen einlädt.

Traditionell kommt es dabei immer zu einem spannenden Duell zwischen dem K-A-G und der Kopernikus–Realschule. Bis auf ein Jahr konnte sich das K-A-G immer durchsetzen, aber dieses Jahr war es besonders knapp: Die PowerRangersKAG setzten sich knapp vor  zwei Gruppen der KOP durch und konnten sich über einen ansehnlichen Geldpreis freuen.

Und das sind unsere Heldinnen:
Linn Gillen (als Käpt‘n), Luisa Elfes und Paulina Topp, alle aus der Jahrgangsstufe 10.

Linn konnte bei  der Siegerehrung nicht dabei sein, da sie zu dieser Zeit  in Kanada weilte, deshalb nochmal ein Sonderfoto unserer „Supergirls“.

Die Siegergruppe

 

Außerdem vergibt die Sparkasse einen „Nachhaltigkeitspreis“ für die Gruppen, die mit Aktien besonders nachhaltig arbeitender Unternehmen gehandelt haben. Dabei schaffte das K-A-G sogar einen Fünffacherfolg;
Sieger war hier die Gruppe ASA mit den Abiturientinnen Anna Ribbers, Svenja Augustin uns Annica Welker.