Eröffnung der Kunstausstellung

Datum
Text

Heute wird die alljährliche Kunstausstellung des K-A-G in der Stadtbibliothek Langenfeld eröffnet. Sie kann bis zum 4.5.2019 besichtigt werden.

Ausstellungsplakat

Griechische Philosophen sahen jeweils in einem der vier Elemente den Ursprung des Lebens und des Universums. Ihnen wurden die Jahreszeiten, Temperaturen und Charaktertypen zugeordnet.

Schüler/innen aller Jahrgangsstufen des Konrad- Adenauer- Gymnasiums beziehen die vier Elemente in ihre künstlerischen Konzeptionen ein.

 

Klasse 5 - Unterwasserwelten

Malerei (Wasserfarben)

 

Klasse 6 – Masken der Elemente

Feuerteufel, Wassernixen, Erd- und Luftgeister – SchülerInnen bauen große Masken

 

Klasse 7 - Kinderbuchillustration nach „Swimmy“

Illustration einer Kinderbuchseite im Stile von Leo Lionnis „Swimmy“ unter Verwendung

verschiedener Drucktechniken.

 

Klasse 7 – Expressionistische Elemente

SchülerInnen setzen sich mit dem Expressionismus auseinander und erzeugen mit Farbmaterial besondere Wirkungen

 

Klasse 8 – Was passiert mit dem Plastik im Meer?

Plakate machen auf die Umweltverschmutzung aufmerksam

 

Klasse 8  - Ein Logowettbewerb

SchülerInnen gestalten ein Logo-Design für die fiktiven Firmen „Feuerteufel - der Foodtruck“,

 „Herby’s - das Kräuterwasser“, „Aufwind - die Fluggesellschaft“ und „Tierra Gartenbau“

 

Klasse 8 – Was passiert mit dem Plastik im Meer?

Plakate machen auf die Umweltverschmutzung aufmerksam

 

Klasse 8 - Wunderlandschaften

In Anlehnung an die Surrealen Collagen von Euginia Loli erstellen die SchülerInnen fantasievolle Landschaften

 

GK EF -  The little people Project

SchülerInnen tauchen ab in eine Miniaturwelt und begegnen den gewaltigen Elementen aus einer völlig neuen Perspektive – die digitale Bildbearbeitung macht es möglich.

 

GK EF - Wasserausschnitte

Auseinandersetzung mit verschiedenen Farbaufträgen, Farbeffekten und Farbwirkungen durch die Vergrößerung eines Wasserbildes in Acrylmalerei.

 

GK EF  -    Malerische Annäherung  an eines der vier Elemente und seine Symbolik

Gegenständliche und abstrakte Werke, die in der Maltechnik  die kollektiven Zuordnungen und ihre persönlichen Assoziationen deutlich machen

 

GK Q1 - Inszenierung und Degradierung eines Repräsentationsporträts

Digitale und/oder zeichnerisch- malerische Bearbeitung eigener Porträts        

                                 

GK Q2 - Albträume, Traumwelten, Zukunftsträume

Individuelle und freie Werke in der Auseinandersetzung mit dem Thema Träume.

 

Dauer der Ausstellung: 9.April 2019 bis 4. Mai 2019 (Öffnungszeiten der Stadtbibliothek)

 

Herzliche Einladung zur Eröffnung der Ausstellung am Dienstag, 9. April 2019 – 12 Uhr in der Stadtbibliothek Langenfeld.