Infos zur Schulschließung

Liebe Eltern,

die Informationen der Landesregierung zu den Schulschließungen in NRW sind angekommen. Ab Montag, den 16.3. bis zu den Osterferien findet kein Unterricht mehr statt. 

Es gibt aber die folgende Übergangsregelung: Damit Sie die Gelegenheit haben, sich auf diese Situation einzustellen, können Sie bis einschließlich Dienstag (17.03.) aus eigener Entscheidung ihre Kinder zur Schule schicken. Die Schulen stellen an diesen beiden Tagen während der üblichen Unterrichtszeit eine Betreuung sicher.

Für die Eltern der Kinder in den 5. und 6. Klassen wird für die Zeit danach bis zu den Osterferien zusätzlich ein Notangebot für Betreuungen aufrechterhalten. Wenn Sie als Eltern in unverzichtbaren Funktionsbereichen – insbesondere im Gesundheitswesen – arbeiten, dann geben Sie uns bitte bis spätestens Montag, den 16.3.2020 um 18:00 Uhr per Mail (kag.sek1@schulen.langenfeld.de) Bescheid, dass Sie dieses Angebot wahrnehmen möchten. Ihre Mail muss dabei die Tage erfassen, die Sie in dem angegebenen Zeitraum in Anspruch nehmen möchten, sowie den jeweiligen Zeitraum zwischen 8:00 Uhr und 13:20 Uhr. Bitte hängen Sie Ihrer Mail eine Begründung an, die die Unverzichtbarkeit näher belegt. Die Mensa wird geschlossen bleiben.

Die Belehrung der Abiturienten wird in diesem Falle mit den entsprechenden Rücklaufinformationen per Post erfolgen.

Weitere Informationen erfolgen am Montag.

Dr. Stephan Wippermann-Janda​

13.2.2020

 

Unter diesem Link des Gesundheitsamtes Mettmann finden Sie zusätzlich jeweils die aktuellsten und für uns relevanten Informationen zum Thema Coronavirus.

https://www.kreis-mettmann.de/Weitere-Themen/Gesundheit/Ansteckende-Krankheiten/Coronavirus