Immer lächeln und winken - Bei jedem Wetter

Skifahrt 2020

Am 8. Februar machte sich die Ski AG auf den Weg zur Zugspitze. Diesmal war das Ziel allerdings nicht die Tonihütte in Garmisch-Partenkirchen, sondern das Hotel Alpina in Biberwier, Tirol.

Skifreizeit

 

Aber auch an diesem neuen Ziel war die Fahrt wieder ein voller Erfolg. Ob in den Ausläufern von Sturm „Sabine“, Nebel, Schneefall, ob bei -4°C oder +8, die Gruppe konnte jedem Wetter etwas abgewinnen und sogar im strömenden Regen blieben einige besonders motivierte Schülerinnen und Schüler bis zum Schluss auf der Piste. Und an zwei Tagen konnten wir sogar die Sonne genießen. Leider durchkreuzte der starke Wind dieses Jahr unsere Pläne, auf die Zugspitze zu fahren.

Skifreizeit

Auch unsere Q1 Helfer machten wieder einmal einen hervorragenden Job und trugen maßgeblich zum Erfolg der Fahrt bei, so dass wir am 14. Februar eine weitere großartige Fahrt beenden konnten.

Skifreizeit​​​​​​

Die Skifahrer

Landschaft

So sehr wir die Fahrt zur Tonihütte auch immer wieder genossen haben, so spricht doch vieles dafür, erstmal an Biberwier mit den in unmittelbarer Nähe liegenden Skigebieten Lermoos und Ehrwald als neuem Ziel festzuhalten. Die Planung für 2021 läuft bereits.

Die Gruppe

Skigruppe

Die ganze Gruppe

Dennis Gohmert