Das K-A-G erklärt seine Solidarität mit den Menschen in der Ukraine

Wir erleben mit dem Krieg gegen die Ukraine einen Bruch des Völkerrechts mitten in Europa. Es ist ein Angriff auf Frieden, Freiheit und Demokratie, der hunderttausende Ukrainerinnen
und Ukrainer aus ihrem zu Hause vertreibt und eine große Fluchtbewegung auslöst. Wir als Schulgemeinschaft wollen unsere Solidarität mit den Menschen in der Ukraine zeigen, die in diesen Tagen Angst um ihr Leben haben müssen und teilen die Sorge mit all denen, die um ihre Angehörigen in der Ukraine fürchten.

Wenn ihr mehr über die aktuellen Ereignisse wissen wollt, findet ihr unter den folgenden Links verlässliche und gut aufbereitete Informationen:

Wenn euch die aktuellen Nachrichten beunruhigen, solltet ihr Mitmenschen ansprechen. Neben euren Eltern und Lehrern steht euch dafür natürlich auch das Beratungsteam zur Verfügung. Wenn ihr lieber mit anderen Personen darüber sprechen wollt, könnt ihr auch die Ansprechpartner der Nummer gegen Kummer kontaktieren.