Der InnoTruck kommt ans K-A-G

Die Bewerbung um einen Besuchstermin erfolgte schon vor knapp zwei Jahren und jetzt hat es endlich geklappt: Dank des Engagements unsere Kolleginnen Frau Bräuer und Frau Leonard kommt vom 24. bis zum 26. August der „INNOTRUCK“ ans K-A-G.  Aber was bietet der Truck euch Schüler*innen eigentlich? Kurz gesagt: Es handelt sich um eine mobile Ausstellung naturwissenschaftlicher Zukunftstechnologien, die man im Truck erkunden kann. Die mobile Ausstellung ist eine Initiative des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und macht technische und naturwissenschaftliche Innovationen zur Lösung von gesellschaftlichen Problemen live erlebbar. Zu den gezeigten Technologien, die euch sonst allenfalls aus Lehrbüchern bekannt sind, zählen so zum Beispiel ein Elektronenmikroskop, kollaborative Roboter oder medizinische Exponate.

Natürlich kommt der Truck nicht allein. Die Mitarbeiter vom wissenschaftlichen Team des Trucks stehen den Kursen zur Seite und helfen dabei, die manchmal komplexen Techniken zu verstehen.
In der nächsten Woche haben zahlreiche Kurse und Klassen unserer Schule die Gelegenheit, den Truck mit ihren MINT-Lehrer*innen zu besuchen, um eure MINT-Begeisterung weiter zu entfachen.

Weitere Informationen findet ihr auf der Homepage der Initiative www.innotruck.de und in dieser Pressemitteilung.