Beschreibung: 

Stand: 2010

Ab 01.07.2013 gilt außerdem:

  1. Während des Unterrichts darf keine aktive oder passive Nutzung von privaten Handys und vergleichbaren Geräten stattfinden.
  2. Eine zweckgebundene Nutzung während des Unterrichts ist nach Aufforderung durch den Fachlehrer erlaubt.
  3. In allen Pausen  und Freistunden ist eine Nutzung innerhalb und außerhalb des Schulgebäudes erlaubt.
  4. Bei Missachtung der Regelung wird das Handy eingezogen und im Sekretariat bei Frau Ruß abgegeben.
  5. Eine Abholung kann durch die Erziehungsberechtigten bis 14.00 Uhr erfolgen, ansonsten am darauffolgenden Tag.
  6. Frau Ruß informiert die Erziehungsberechtigten entsprechend.
Kategorie: 
Eltern
Erprobungsstufe
Sekundarstufe II
Öffentliche Datei: 

KAG auf Facebook